der feuersalamander

ein tiroler lurch

 

salam ander

rufen wir

unserem schönen helden zu

 

salam i und salam du

schweigen wir

und geben ruh

200224

 

 

 

bitte viel krieg

 

wo aber niemand weinen muss

wo nur der feind an sich

wo rüstungsindustrie

 

wo drohnen wie die bienen

wo abends dann die chef*innen ein bier

wo junge männer ihre heimatliebe

 

bitte viel krieg

 

wo im tv nicht immer krimi

wo unsre werte wertvoll

wo unser land

 

bitte viel krieg

 

wo auch im frühling blumen blühen

wo kinder lachen ohne tränen

wo alte sonnen untergehen

 

und sand und strand und

 

bitte

 

viel

krieg

140224

 

 

 

das geh dicht

ist wie

das einhandklatschen

 

erst wenn du

nicht mehr denken

 

musst

130223

 

 

 

plag jagt

 

der jäger hat keine lizenz?

er wäre dann

 

ein wilderer

100224

 

 

 

ein kuss

der schon

seit fünfzig jahren

 

nicht mehr

von diesen lippen weicht

090224

 

 

 

schlagende beweise

schlagender verbindungen

sind keine beweise

für gute verbindungen

 

schlagende schläger

der heimatlichen

sollten gendern

oder childern

 

und alle anderen schläger auch

 

baseball non é un gioco di palle

ein schläger ein ball und ein catcher

 

schlagt das eiweiß

macht es steif

muss genügen

für den schweif

080224

 

 

 

gen italien

möcht ich

 

jedoch bin ich

auch stark dafür

 

und die zitrullengurke lockt mich

doch die ist mir schon viel zu schwer

 

glattes meer bei rimini

schwimmen bis zum knöckel

 

schlemmen

in der sonne liegen

 

politik ganz mascisch

rosa zeitung

 

knapp beim söckel

020224

 

 

 

ist frauherr ministerin

 

kriegsfähig

denn das gegen

teil von

friedensfähig?

 

die kinder habens mir gefragt

und warten

 

ob sie

schlagen

oder

lieben

 

im krieg

oder

im frieden

300124

 

 

 

durch den klaren abendhimmel

düsen jäger weiß gestreift

 

ferne welten in dem schädel

sonne meer und

 

lass

es reicht

280124

 

 

 

was machst du gerade

meine vater mein mutter

 

die müssen sich

passen

 

passt der zug an

 

doch ziehn sie sich aus

ich nehme mass

 

nur eine

das reicht mir

 

trink lieber wein als bier

 

die vater der mutter

anpassung für all

 

mass ge-schneidert

und -sauft

das land

 

meine herr*n

260124

 

 

 

um den frieden zu erhalten

brauchen wir den krieg

 

wie

 

um den frieden zu erhalten

brauchen wir den krieg

 

wie

 

um den frieden

 

ja

 

den krieg

 

wie

 

den krieg

 

dann kriegen wir

frieden

 

ja

 

RIP

210124

 

 

 

menetekel-signa-l

 

sanierer

sollt ein artz sein

 

und für das herz

ein seelendoktor fein

 

ein kuttenpfaff für

gotteshavarien

 

a glasl wein für

die gehschlechter und

gehbesser-fantasien

 

sanierer komm

ich hab ganz viel

kein geld mehr

 

mir kranken die bilanzen

du machst es gut

wir können tanzen

180124

 

 

 

die wintersonne scheint glasklar und

kalt ins land

die waisen suchen halt

 

und einhandklatschen ist

die aufgabe

für einen

mönch im pfaffenwald

 

die fetten leiber sonnen sich

im kapital

und alles sauber

gar nix kriminal

 

die kunst reimt mit

malt bunte bilder ins orchester

ganz in der ersten reihe

 

schlacht und schlächter

die waisen suchen halt

 

die wintersonne hängt

frostblumen aus dem fenster

160124

 

 

 

das leben wird täglich länger

das leben wird täglich kürzer

120124

 

 

 

und nach guten 70 jahren

haben sie dann doch gewonnen

 

die heimat

die tradition

 

die größe

so die nation

 

vater mit tochter

und mutter mit sohn

 

auch der herr pfaffe schreit

komm schon

ich komm schon

 

raketen gesegnet

von religion

 

die wirschaft

von korruption

 

und der moderne krieg wird nicht von drohnen

nein nein es sind doch alles buben

die auf dem feld geschlachtet liegen

dazwischen kinder auch und alte

frauen für den sex und nicht zum lieben

 

doch hier bei uns herrscht frieden

der schnee ist weiß und blau der himmel

und santas kutsche eilet durch mit viel gebimmel

 

denn das diktat der stunde ist

vivant die diktator*innen

 

nach guten 70 jahren

werden sie dann doch gewinninen

090124

 

 

 

wer sich auch

nur einmal rührt

 

weiß

 

ein zarter luftzug

und ein hauch

 

sind heimaten

vielleicht

 

und leicht genug

 

kein böller nicht

keine kanonen

080124

 

 

 

trump made god

and his friends

helfen ihm

 

die apostel der dunkelheit

reiben sich im kerzenlicht

das was von gott noch bleibt

 

zum frühstück

auf das butterbrot

 

trump made god

und alle (fast)

machen auch

070124

 

 

 

die sich / euch

morden und metzgern und

seelenverstümmeln

:

götter*

wenden sich

und richten

:

gött*innen

blicken aus spiegeln

in dich

:

nicht vergessen

bis zuletzt

:

du hast getötet

060124

 

 

 

la prima poesia dell´anno

in walsch

 

i morti fuggono

in sogni proibiti

 

noi viventi

spariamo nel cielo

salve spermatiche

010124