160621

fünfhunderttausend

sagt das minister*iun

fünhundertausend

sind gekommen

wie oft sind sie gekommen

dass sie dann wirklich

fünfhunderttausendmale

tatsächlich auch gekommen sind

der werfe den ersten samen

auch heute wieder

amen

 

 

150621

zeitnah

werde ich morgen

zeitnah

war ich gestern

immer am zahn der zeit

derzeit braucht es

ein paar jahre

um zeitnah 

einen antrag

abzulehnen

 

 

 

140621

die staatsbürgerschaft ist ein hohes gut, das man sich erst verdienen muss. so wie die mutter/vaterschaft. wieviel verdienen sie? oh je, nicht hoch genug. und das kindl, das verdient ja noch gar nichts. und menschenrechte bringen auch keinen profit. also am besten: ihr schleichts euch alle, weil wir sind ein kleines land, setzen auf qualität, und wer unbedingt will, kann fast unentgeltlich zur ernte aufs feld. mehr kann ich unseren österreichrinnen und österreichern, unseren mitapaitarinnen und mitapaitan nicht zumuten. auch der präsident ist schweigend mit dabei.

 

 

 

120621

ein jäger

ein plagiat

und wer

jagt wen

 

wer hat denn

dem jäger des plagiats

den waffenschein

bescheint

 

wer hat ihm denn

die waff gegeben

 

kann ER denn sachgerecht

die sach bedienen

das gewehr

?

 

alles infos

wie immer

ohne gewähr

 

 

 

100621

und

bubi hat

ganz brav

und groß gemacht

und klein gemacht

und mädi will es weiterhin

so machen

doch kruzifix

was sind denn da

in meinem digitalen sack

für sachen

a echte sauerei

dem papa ist das einerlei

der vierkantschädl

wirds scho machn

 

 

 

090621

treten sie zurück

meine damen

meine herren

meine sternen

treten sie zurück

nur ein bisschen

und das glück

schwimmt ins konto

auf die bank

gott sei dank

 

 

 

060621

stößen gebeten

sing dem könig schöne lider

und der königin wohl auch

letztere zeigt dir ihr mieder

der drecksdespot den schlauch

und wir leben in dem demokratenland

und bei vollen hosen bleibt a dreckerl in der hand

und wir respektieren alles nur das andre nicht

wer kein jesus ist der isch a wicht

feigen, feigen sind nicht frisch vom baum zu holen

feigen brauchen wir gedörrt

herr kanzele, herr kanzele

es lügt dein herz mit schwanzele

es lügt der auch mit feigele

wir saufen aus

bis bitter neigele

hoch würden

unter würden

und

prä sident

von hinten

wir haben alles rechts gemacht

muss nur den eingang finden

venceremos sangen die kumpanen

gegen wen wofür

ahnen´s

amen

 

 

 

010621

was ich mache? nichts. jedoch

die gansterbubis feiern hohe zeiten

familienspiele unterwuchern alles land

die gangsterbräute geben sich gar artig

der chef hat alles in der hand

ein pöbel hilft nach unten nur

nach oben hilft nur schweigen

die einen haben silber in dem maul

mit gold bestück beginnt der reigen.

ich zeig dir was, was bietest du?

die meute spielt jetzt blinde kuh

den kaviar für mich und für den rest

nur dörre feigen

wir machen immer alles allen recht und

fesch wirds dann, wenns dunkel wird

die lügen haben kurze zeiten

wir müssen bloß auf allen uhren langsam reiten

auf allen uhren langsam reiten?

ist das die rechung ohne wirt?

das ist das ross, von hinten auf

geschirrt

 

 

 

290521

die kinder in kanada

die kinder in attika

am festland im meer

 

die kinder in heimen

die kinder im jemen

allein und zu mehr

 

ureinwohner

indigene

auch mestizen

ugiuren

syrer

kindsmilizen

 

...

...

...

 

die news sind keine neuen bilder

 

nur

menschenkinder